Visual

AKTUELLE NACHRICHTEN

Großer Erfolg des dritten JARA-FORUMs in Berlin - mehr

JARA-BRAIN Juniorprofessor Florian Daniel Zepf übernimmt Professur in Australien - mehr

JARA-FAME Annual Report 2013 abrufbar - mehr

Der Grundstein für zwei JARA-BRAIN Institute ist gelegt - mehr

MeProRisk-II - Risikoschätzung für tiefe geothermische Reservoire - mehr

Die Nanowelt durchleuchten - mehr

JARA
JARA-Institute bündeln Kompetenzen aus Aachen und Jülich
Mit der Unterzeichnung des Rahmenvertrages zur Gründung von JARA-Instituten wurde der Grundstein für eine noch engere und zielgerichtete gemeinsame Forschung zwischen RWTH Aachen und Forschungszentrum Jülich gelegt.
JARA|FAME
Neue Ergebnisse des AMS-Experiments
Die jüngsten Ergebnisse der Vermessung hochenergetischer Elektronen und Positronen werden heute am Forschungszentrum CERN von dem Sprecher des AMS Projektes dem Nobelpreisträger und Ehrendoktor der RWTH Aachen, Herrn Prof. Dr. S.C.C. Ting, vorgestellt. Die Ergebnisse basieren auf etwa 41 Milliarden mit dem Teilchendetektor AMS aufgezeichneten Ereignissen.
JARA|ENERGY
Großer Erfolg des dritten JARA-FORUMs in Berlin
Bereits zum dritten Mal lud die Jülich Aachen Research Alliance (JARA) Vertreter aus Politik, Forschung und Industrie zum JARA-FORUM nach Berlin ein. Die Veranstaltung stand dabei ganz im Zeichen der Energie: „Zukunftsperspektiven – Die Transformation des Energiesystems“.

Energylandscape

Im Kooperationsprojekt zwischen RWTH Aachen und Forschungszentrum Jülich, der Jülich Aachen Research Alliance, wurde durch Mitarbeiter/Innen des E.ON Energy Research Centers eine umfassende Übersicht der Forschungskompetenzen von Instituten dieser beiden Einrichtungen für den Bereich der Energieforschung erarbeitet.

Mehr

Human Brain Project
JARA am europäischen Megaprojekt zur Simulation des menschlichen Gehirns beteiligt.
JARA-Newsletter
Ab sofort versenden wir regelmäßig unseren JARA-Newsletter. Nach dem Link finden Sie unser Archiv, in dem Sie zukünftig alle Ausgaben unseres Newsletters lesen können.