Termine

In Aachen (Aken–Aix-La-Chapelle) als „Triple Point von Europa“ findet die nächste 14th European Conference on Catalysis, EuropaCat 2019 unter dem Motto „Catalysis without Borders“ statt. Mit dieser gemeinsam organisierten Veranstaltung der Katalyse-Communities aus Deutschland, den Niederlanden und Belgien sollen aktuelle wissenschaftliche Entwicklungen sowie neue Technologien zusammen mit Partnern aus führenden europäischen Industrieunternehmen präsentiert und diskutiert werden. Darüber hinaus kommt der aktiven Beteiligung von Nachwuchswissenschaftler(inne)n am wissenschaftlichen Programm und bei der Organisation ein besonderer Stellenwert zu.

Mehr erfahren

Nobelpreisträgertreffen

Die Nobelpreisträgertagung fördert den Austausch zwischen dem wissenschaftlichen Nachwuchs und bereits renommierten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern. Im Rahmen der sechstägigen Veranstaltung haben sowohl die Nobelpreisträgerinnen und -preisträger als auch der wissenschaftliche Nachwuchs die Gelegenheit ihre Forschung zu präsentieren. Ziel der Tagung ist die Vernetzung, Inspiration und der „Austausch der Generationen, Kulturen und Disziplinen“.
In diesem Jahr steht die Tagung unter dem Oberthema Physiologie & Medizin. Mehr als 130 akademische Partner haben junge Kandidatinnen und Kandidaten für die Teilnahme vorgeschlagen. Aus der hochkarätigen Vorauswahl haben sich 600 Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler für die Teilnahme qualifiziert.

Mehr erfahren

Dialogreihe FORSCHEN:GESELLSCHAFT:ZUKUNFT

Am 14. Juni findet die zweite Veranstaltung der Dialogreihe „FORSCHEN:GESELLSCHAFT:ZUKUNFT“ statt. An diesem Tag halten renommierte Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler Vorträge rund um das Titelthema „WASSERSTOFF – ein wichtiger Baustein der Sektorkopplung“. Anschließend besteht die Gelegenheit zu einem Austausch und direkter Diskussion zwischen dem Publikum und den Experten.

Mehr erfahren