JARA-ENERGY Talks

 

Die „JARA-ENERGY Talks“ sind eine gemeinschaftliche Veranstaltungsreihe der RWTH Institutionen Forschungscampus Flexible Elektrische Netze (FEN), E.ON Energy Research Center (E.ON ERC) und Institut für Stromrichtertechnik und Elektrische Antriebe (ISEA) sowie der RWTH Aachen und des Forschungszentrums Jülich im Rahmen der Jülich Aachen Research Alliance (JARA). Ziel der Veranstaltungsreihe ist es, über den Stand der Forschung und Entwicklung auf dem Gebiet der Energieversorgung und aller Komponenten zu informieren. Darüber hinaus bieten die JARA-ENERGY Talks eine Plattform, um mit führenden Persönlichkeiten der Energiebranche ins Gespräch zu kommen.