Liebe Leserinnen und Leser,

wir freuen uns sehr, Ihnen den Oktober-Newsletter des Jahres 2023 übersenden zu dürfen.
In dieser Ausgabe berichten wir über die erfolgreichen Masteranden des International Master’s Programme in Energy and Green Hydrogen (IMP-EGH) und vielem mehr.

Viel Vergnügen beim Lesen
Ihr JARA-Team


JARA-News 10/2023 vom 31.10.2023

JARA > ENERGY

59 erfolgreiche Absolvent:innen für „Grünen Wasserstoff“ aus Afrika
Grund zur Freude hatten alle 59 Studierenden studierenden des International Master's Programme in Energy and Green Hydrogen (IMP-EGH): Sie haben erfolgreich ihren „Master“ gemacht und wurden im Oktober feierlich verabschiedet. Mehr
Bild: © JARA

JARA

Professor Ulrich Rüdiger bleibt Rektor der RWTH Aachen
Professor Ulrich Rüdiger bleibt Rektor der RWTH Aachen. Er wurde am 19. Oktober durch die Hochschulwahlversammlung, bestehend aus den Mitgliedern des Senats und des Hochschulrats, für eine zweite Amtszeit von vier Jahren gewählt. Mehr
Bild: © RWTH Aachen

JARA > ENERGY

Save the Date: JARA-ENERGY Talks mit Pierre Golz
Am 02. November finden die 11. JARA-ENERGY Talks statt. Im Rahmen der Veranstaltung hält Pierre Golz, Geschäftsführer der Herne.Digital GmbH, zum Thema „moderne Stadtentwicklung - Mission Zero - kann Digitalisierung hier einen Mehrwert bieten?“. Die Veranstaltung beginnt um 17 Uhr und findet an der RWTH Aachen statt. Mehr

JARA > ENERGY

Europäischer Exascale-Supercomputer in den Startlöchern
Die europäische Supercomputing-Initiative EuroHPC JU und das deutsch-französische Supercomputer-Konsortium ParTec-Eviden, das von Eviden geleitet wird, haben den Bau des Exascale-Supercomputers JUPITER vertraglich besiegelt. JUPITER wird Europas erster Superrechner der Exascale-Klasse und am Forschungszentrum Jülich stationiert sein. Mehr
Bild: © Forschungszentrum Jülich

JARA > CSD

Gipfeltreffen der Alexander von Humboldt-Professor:innen: Empfehlungen zum Thema KI
Während des Gipfeltreffens der Alexander von Humboldt-Professor:innen im Bereich KI in Aachen verabschiedeten die 19 Expert:innen sieben Empfehlungen an die Bundesregierung. Mit Prof. Wil van der Aalst und Prof. Holger Hoos stammen sind zwei der Experten des Gremiums Mitglied von JARA-CSD. Mehr
Bild: © Andreas Schmitter

JARA > BRAIN

Wissenschaft zur Mitternacht – RWTH Wissenschaftsnacht
Am 10. November 2023 lädt die RWTH-Aachen wieder zu ihrer Wissenschaftsnacht „5 vor 12“ ein. Zum 19. Mal präsentiert der JARA-Partner Wissenschaft zu nächtlicher Stunde. Auch aus den Reihen der JARA findet ein interessanter Vortrag zum Thema „NIRS: Mit Infrarotlicht ins Gehirn schauen“ statt. Dr. David Marc Mehler, JARA BRAIN sprich ab 20:45 Uhr im Knorr-Bremse-Hörsaal (H04). Mehr
Bild: © Pixabay

JARA

NRW Research Data Day
Der Forschungsdatentag findet in diesem Jahr am 14. November 2023 statt und steht unter dem Motto "Daten fördern und veredeln: Bringen Sie Ihren Datenschatz ans Licht". In diesem Zusammenhang laden das RDM-Team der RWTH und das Forschungszentrum Jülich gemeinsam zu einer inspirierenden Veranstaltung in Aachen mit Vorträgen und Networking rund um KI und RDM ein. Mehr

JARA > Networks

JARA auf Facebook
Die Jülich Aachen Research Alliance ist auch bei Facebook. Hier versorgen wir Sie regelmäßig mit den neuesten Nachrichten rund um unsere wissenschaftliche Arbeit. Wir freuen uns auf Ihre Kommentare zu unserer Arbeit. Mehr


Jülich Aachen Research Alliance
UE-B Forschungszentrum Jülich
52428 Jülich
Telefon: +49 2461 61-1815
Telefax: +49 2461 61-1816

E-Mail: info@jara.org
Internet: www.jara.org

Redaktion: Sabine Clemens, s.clemens@jara.org
Der JARA-Newsletter erscheint regelmäßig und kann formlos unter https://lists.fz-juelich.de/mailman/listinfo/jara abonniert
oder abbestellt werden.
Haben Sie Themen oder Wünsche für den Newsletter?
Wir freuen uns über Ihre Beiträge. Sie erreichen uns
telefonisch oder per E-Mail unter den bekannten Kontaktdaten.


Sollte der Newsletter in Ihrem Mail-Programm nicht korrekt dargestellt werden klicken Sie bitte hier.