Aktuelles

JARA | BRAIN

Forscherinnen und Forscher haben das Zusammenspiel von Astrozyten – nicht-neuronalen Zellen – und erregenden Neuronen untersucht. JARA-BRAIN Wissenschaftler arbeiteten an dem Forschungsprojekt mit, dessen Ergebnisse im renommierten Fachmagazin „Nature Neuroscience“ veröffentlicht wurden.

Mehr erfahren
JARA | BRAIN

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) fördert ab Sommer 2014 ein neues Forschungsnetz zu psychischen Erkrankungen. Zu den neun ausgewählten Verbundprojekten, die von Bundesforschungsministerin Prof. Dr. Johanna Wanka in Berlin vorgestellt wurden, gehört das Forschungsnetz „APIC - Antipsychotika-induzierte strukturelle und funktionelle Gehirnveränderungen“. Dieses wird von JARA-BRAIN Wissenschaftlern geleitet.

Mehr erfahren
JARA | BRAIN

Magersucht (Anorexia nervosa) ist eine gravierende psychische Erkrankung, die insbesondere bei jungen Mädchen auftritt. Eine große multizentrische Vergleichsstudie zeigt nun, dass eine tagesklinische Behandlung ebenso erfolgreich wie eine stationäre Therapie sein kann. Die Studienergebnisse wurden in der renommierten Fachzeitschrift „The Lancet“ publiziert.

Mehr erfahren