Visual

AKTUELLE NACHRICHTEN

RWTH Innovation Award für JARA-HPC Mitglied Prof. Dronskowski - mehr

Vergrößerung der JARA-HPC Partition - mehr

Förderung für Solarstromspeicher geht in die nächste Runde - mehr

Dr. Bernd Mohr leitet SC17 Konferenz - mehr

MRS – Scientific Basis for Nuclear Waste Management symposium 2015, Montpellier - mehr

The Asian monsoon as a gateway to the global stratosphere forboundary emissions as caused by energy supply systems - mehr

JARA|FAME
   JARA-Kids erkunden die Welt der Wissenschaft in Jülich und Aachen
In dem Pilotprojekt JARA-Kids, unter dem Dach der Jülich Aachen Research Alliance, wird nun MINT-begabten Schülern die Möglichkeit geboten, im Rahmen des „Unterrichts am anderen Ort“ ihren Interessen in besonderer Weise nachzugehen.
JARA|FIT

Topologische Isolatoren: Schichten statt Mischen
Eine zu starke Erwärmung von Computerchips ist ein großes Hindernis für die Entwicklung schnellerer und leistungsfähigerer Rechner und Mobiltelefone. Abhilfe verspricht eine erst vor wenigen Jahren entdeckte Materialklasse: topologische Isolatoren.

JARA|BRAIN
JARA-BRAIN mit neuem Internationalen Graduiertenkolleg zu „Aggression“
Das neue Internationale Graduiertenkolleg (IRTG) „Neuronale Grundlagen der Modulation von Aggression und Impulsivität im Rahmen von Psychopathologie" möchte Erkenntnisse darüber gewinnen, wie unterschiedlichen Faktoren wie Umwelt, traumatische Erfahrungen, Persönlichkeit, Geschlecht, Kultur und genetische Faktoren aggressives und impulsives Verhalten bei Menschen beeinflussen.

ERC Starting Grant für Prof. Hendrik Bluhm


JARA-FIT Wissenschaftler Prof. Hendrik Bluhm ist einer derjenigen, die in der letzten ERC Ausschreibung erfolgreich waren. Bluhm ist Leiter des Lehrstuhls für Experimentalphysik und II. Physikalisches Institut der RWTH Aachen, dementsprechend hat seine Arbeit den Fokus auf Quantenmechanik.

Mehr

EU- und ERC-Förderung
Da die Fördermöglichkeiten unterschiedlicher Projektideen sehr vielfältig sind, ist es besonders wichtig, aus dem großen Angebot die passende Förderung für die eigene Forschungsidee zu finden. Einer möglichst persönlichen Beratung der Wissenschaftler kommt damit eine besondere Bedeutung zu. Als EU-Forschungsreferentin unterstützt Andrea Stockero Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler bei der Beantragung von Projekten im Rahmen von Horizon 2020.
JARA-Newsletter
Ab sofort versenden wir regelmäßig unseren JARA-Newsletter. Nach dem Link finden Sie unser Archiv, in dem Sie zukünftig alle Ausgaben unseres Newsletters lesen können.