21.12.2015

ERC Grants für hervorragende Wissenschaftler

Im Rennen um die begehrten Förderungen des European Research Counils (ERC) haben sich gleich fünf Wissenschaftler aus Aachen und Jülich durchgesetzt.
17.12.2015

“MAGicSky”: Forschung für energieeffiziente Computerbauteile

Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus Frankreich, Deutschland, Großbritannien und der Schweiz verfolgen in „Magnetic Skyrmions for Future Nanospintronic Devices“, kurz „MAGicSky“, ein innovatives Konzept für neuartige Rechnerkomponenten auf der Basis von magnetischen Wirbeln, sogenannten Skyrmionen.
19.11.2015

Topologische Isolatoren: Schichten statt Mischen

Eine zu starke Erwärmung von Computerchips ist ein großes Hindernis für die Entwicklung schnellerer und leistungsfähigerer Rechner und Mobiltelefone. Abhilfe verspricht eine erst vor wenigen Jahren entdeckte Materialklasse: topologische Isolatoren, die Strom mit geringerem Widerstand und weniger Wärmeentwicklung leiten als herkömmliche Materialien. Noch befindet sich die Forschung daran im Grundlagenstadium.
22.10.2015

Anwendung von ReRAM Speichern greifbar nah

Bisher waren die ReRAM Speicherzellen noch zu fehleranfällig, um Anwendung zu finden. So konnten die Zellen Informationen noch nicht langfristig genug speichern. Wissenschaftler haben nun jedoch, im Rahmen von JARA und des Sonderforschungsbereichs 917, eine Lösung für dieses Problem gefunden.
15.09.2015

Der Oberflächenleitfähigkeit auf der Spur

Mit Hilfe eines Rastertunnelmikroskops mit vier Spitzen, ist es den Wissenschaftlern von JARA-FIT gelungen die Oberflächenleitfähigkeit von Silizium mit noch nie dagewesener Genauigkeit zu messen.
24.08.2015

Annual Report 2014 - Jetzt abrufbar

Der Annual Report ist online abrufbar. Der Report beinhaltet neben einer aktuellen Mitglieder- und Institutsliste, auch ausgewählte Forschungsberichte.
03.08.2015

Herstellung von hochwertigem synthetischen Graphen für industrielle Anwendungen greifbar nahe

Wissenschaftler der RWTH Aachen und des Forschungszentrums Jülich veröffentlichen Forschungsergebnisse in „Science Advances“
News 1 bis 7 von 80
<< Erste < zurück 1-7 8-14 15-21 22-28 29-35 36-42 43-49 vor > Letzte >>

ERC Starting Grant für Prof. Hendrik Bluhm


JARA-FIT Wissenschaftler Prof. Hendrik Bluhm ist einer derjenigen, die in der letzten ERC Ausschreibung erfolgreich waren. Bluhm ist Leiter des Lehrstuhls für Experimentalphysik und II. Physikalisches Institut der RWTH Aachen, dementsprechend hat seine Arbeit den Fokus auf Quantenmechanik.

Mehr

EU- und ERC-Förderung
Da die Fördermöglichkeiten unterschiedlicher Projektideen sehr vielfältig sind, ist es besonders wichtig, aus dem großen Angebot die passende Förderung für die eigene Forschungsidee zu finden. Einer möglichst persönlichen Beratung der Wissenschaftler kommt damit eine besondere Bedeutung zu. Als EU-Forschungsreferentin unterstützt Andrea Stockero Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler bei der Beantragung von Projekten im Rahmen von Horizon 2020.
JARA-Newsletter
Ab sofort versenden wir regelmäßig unseren JARA-Newsletter. Nach dem Link finden Sie unser Archiv, in dem Sie zukünftig alle Ausgaben unseres Newsletters lesen können.