24.06.2015

Intelligente, Energieeffiziente Stromnetze der Zukunft

Mehrere JARA-ENERGY Mitglieder sind an der Erforschung und Realisierung intelligenter Energiesysteme beteiligt. Das Ziel ist die Steigerung der Effizienz von Gebäuden, Gebäudekomplexen und sogar ganzen Städten.
16.06.2015

Das Klima besser verstehen und vorhersagen

Das Positionspapier „Perspektiven für die Klimaforschung 2015 bis 2025“ definiert die Laufrichtung der zukünftigen Klimaforschung. Unter den 80 Wissenschaftlern, die dieses Papier erarbeiteten, sind auch zwei JARA-Mitglieder.
28.05.2015

JARA-ENERGY Wissenschaftler auf Energie-Konferenz in der Türkei

Vom 25. bis 27. Mai fand die „38th IAEE International Conference“ in Antalya statt. Unter der Leitung von JARA-ENERGY Wissenschaftler Prof. Reinhard Madlener, diskutierten drei weltweit bekannte Experten zum Thema „New Energy Technologies and their Status“.
26.05.2015

Optimierung von ORC Prozessen zur Nutzung von Niedertemperaturwärme

Niedertemperaturquellen würden für eine Energieübertragung mittels eines Wasserdampfkreislaufs zu geringe Temperaturen für hohe Wirkungsgrade zur Verfügung stellen, die Entwicklung und Optimierung von ORC-Prozessen ist daher ein zentraler Punkt der Forschung.
11.05.2015

Forschungslabor Prozessgas-Radialverdichter

Im Rahmen eines Forschungsprojektes innerhalb des europäischen Ziel 2-Programms in der Rubrik Hightech.NRW ist ein komplett neuartiger Prüfstand für horizontal geteilte, einwellige Prozessgas-Radialverdichter zur Untersuchung radialer Rückführstufen am Institut für Strahlantriebe und Turboarbeitsmaschinen (IST) aufgebaut worden.
28.04.2015

Quantifizierung physikalisch-chemischer Eigenschaften von Energiespeichern im Untergrund

Die Speicherung von Energie spielt eine Schlüsselrolle in der augenblicklichen Umstrukturierung der Energiesysteme.
14.04.2015

DFG-Schwerpunktprogramm unter der Leitung von JARA-ENRGY Mitglied Prof. Olivier Guillon

Gemeinsam mit 17 weiteren Konzepten setzte sich das Forschungskonzept von Prof. Olivier Guillon, Leiter des Instituts für Energie- und Klimaforschung, Werkstoffsynthese und Herstellungsverfahren (IEK-1) am Forschungszentrum Jülich und Mitglied von JARA-ENERGY, bei der Auswahl zur Förderung als Schwerpunktprogramm der Deutschen Forschungsgemeinschaft DFG durch.
News 1 bis 7 von 74
<< Erste < zurück 1-7 8-14 15-21 22-28 29-35 36-42 43-49 vor > Letzte >>

JARA Nachwuchspreise


Im Rahmen der Jülich Aachen Research Allianz (JARA) möchten das Forschungszentrum Jülich und die RWTH Aachen gemeinsam den exzellenten wissenschaftlichen Nachwuchs fördern. Hierzu vergibt das Forschungszentrum Jülich im Rahmen der JARA die Nachwuchspreise JARA Excellent Junior und Best Master.


mehr

Human Brain Project
JARA am europäischen Megaprojekt zur Simulation des menschlichen Gehirns beteiligt.
JARA-Newsletter
Ab sofort versenden wir regelmäßig unseren JARA-Newsletter. Nach dem Link finden Sie unser Archiv, in dem Sie zukünftig alle Ausgaben unseres Newsletters lesen können.