14.04.2014

Prof. Jean Pierre Changeux spricht über ethische Fragen in den Neurowissenschaften

Am Montag, 28. April 2014, referiert Prof. Jean Pierre Changeux, Professor für molekulare Neurobiologie am Collège de France und am Institut Pasteur, Paris, im Forschungszentrum Jülich über „Ethical issues raised by the progress of neuroscience“.
07.04.2014

Neuer 3-Tesla-MR-Scanner an der Uniklinik RWTH Aachen

In der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik wird derzeit ein neuer 3-Tesla-MR-Scanner installiert. Das Gerät besitzt eine deutlich höhere Gradientenfeldstärke und schnellere Anstiegsgeschwindigkeiten der Gradienten, wie sie bislang für kommerzielle 3-Tesla Systeme einmalig sind.
01.04.2014

Prof. Dr. Kathrin Reetz erhält W2-Professur

Prof. Dr. Kathrin Reetz, Oberärztin in der Klinik für Neurologie, hat zum 1. April 2014 die Professur „Bildgebung bei neurodegenerativen Erkrankungen“ an der Uniklinik RWTH Aachen angetreten. Die Neurologin war zuvor als JARA-BRAIN Juniorprofessorin sowohl am Forschungszentrum Jülich als auch an der Klinik für Neurologie an der Uniklinik RWTH Aachen tätig.
01.04.2014

Dr. Martin Schulte-Rüther ist neuer JARA-BRAIN Juniorprofessor

Dr. Martin Schulte-Rüther von der Klinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie des Kinder- und Jugendalters an der Uniklinik RWTH Aachen hat zum 1. April 2014 seine JARA-BRAIN Juniorprofessur angetreten. Der promovierte Psychologe komplettiert den Kreis der Juniorprofessoren in der zweiten Antragsperiode.
29.03.2014

Nuklearmedizin-Preis 2014 für Prof. Dr. Hans Herzog

Prof. Dr. Hans Herzog erhielt am 28. März 2014 auf der Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Nuklearmedizin (DGN) in Hannover den Nuklearmedizin-Preis 2014.
26.03.2014

Forschungsprojekt zum Thema „Moderation wirtschaftlichen Entscheidungsverhaltens durch Empathie“

Startschuss für das Start-Up Projekt von Dr. Nils Kohn: Der JARA-BRAIN Wissenschaftlicher konnte sich im Wettbewerb um RWTH-interne Nachwuchs-Fördermittel durchsetzen. Sein Forschungsvorhaben „(Mit-)Gefühl macht Gewinn - Moderation wirtschaftlichen Entscheidungsverhaltens durch Empathie“ wird ab dem ersten April 2014 mit insgesamt 18.960 Euro gefördert.
07.03.2014

Dem Gedächtnis auf der Spur

Forscherinnen und Forscher haben das Zusammenspiel von Astrozyten – nicht-neuronalen Zellen – und erregenden Neuronen untersucht. JARA-BRAIN Wissenschaftler arbeiteten an dem Forschungsprojekt mit, dessen Ergebnisse im renommierten Fachmagazin „Nature Neuroscience“ veröffentlicht wurden.
News 1 bis 7 von 151
<< Erste < zurück 1-7 8-14 15-21 22-28 29-35 36-42 43-49 vor > Letzte >>

Energylandscape

Im Kooperationsprojekt zwischen RWTH Aachen und Forschungszentrum Jülich, der Jülich Aachen Research Alliance, wurde durch Mitarbeiter/Innen des E.ON Energy Research Centers eine umfassende Übersicht der Forschungskompetenzen von Instituten dieser beiden Einrichtungen für den Bereich der Energieforschung erarbeitet.

Mehr

Human Brain Project
JARA am europäischen Megaprojekt zur Simulation des menschlichen Gehirns beteiligt.
PostDoc Stelle
Die JARA Sektion HPC vergibt Stelle als PostDoc – Scientific Visualization of Large-Scale Simulation Data
JARA-Newsletter
Ab sofort versenden wir regelmäßig unseren JARA-Newsletter. Nach dem Link finden Sie unser Archiv, in dem Sie zukünftig alle Ausgaben unseres Newsletters lesen können.