MITGLIED WERDEN

Sie möchten Mitglied in JARA-HPC werden? 
Nähere Informationen zur Mitgliedschaft finden Sie hier.

Prof. Marek Behr, Ph.D.

Lehrstuhl für Computergestützte Analyse Technischer Systeme (CATS)
Graduiertenschule AICES
RWTH Aachen University

Prof. Dr. Stefan Blügel

Peter Grünberg Institut (PGI-1)
Institute for Advanced Simulation, Quantentheorie der Materialien (IAS-1)
Forschungszentrum Jülich

Prof. Dr. Dirk Bosbach

Institut für Energie- und Klimaforschung

Nukleare Entsorgung und Reaktorsicherheit (IEK-6)
Forschungszentrum Jülich

Prof. Dr. Paolo Carloni

German Research School (GRS) for Simulation Sciences, Computational BiophysicsForschungszentrum Jülich

Prof. Dr. Christoph Clauser

E.ON Energy Research Center, Applied Geophysics and Geothermal Energy
RWTH Aachen University

Prof. Dr. Wolfgang Dahmen

Institut für Geometrie und Praktische Mathematik
RWTH Aachen University

Prof. Dr. Markus Diesmann

Institut für Neurowissenschaften und Medizin (INM-6)
Forschungszentrum Jülich

Prof. Dr. David DiVincenzo

Institute for Advanced Simulation, Theoretische Nanoelektronik (IAS-3)
Peter Grünberg Institut, Theoretische Nanoelektronik (PGI-2)
Forschungszentrum Jülich

Prof. Dr. Richard Dronskowski

Institut für Anorganische Chemie
RWTH Aachen University

Prof. Dr. Martin Erdmann

III Physikalisches Institut
RWTH Aachen University

Prof. Dr. Gerhard Gompper

Institute for Advanced Simulation, Theorie der Weichen Materie und Biophysik (IAS-2)
Institute of Complex Systems (ICS-2)
Forschungszentrum Jülich

Prof. Dr.-Ing. Peter Jeschke

Lehrstuhl und Institut für Strahlantriebe und Turboarbeitsmaschinen
RWTH Aachen University

Mitglieder: A-J / K-0 / P-Z

JARA Nachwuchspreise


Im Rahmen der Jülich Aachen Research Allianz (JARA) möchten das Forschungszentrum Jülich und die RWTH Aachen gemeinsam den exzellenten wissenschaftlichen Nachwuchs fördern. Hierzu vergibt das Forschungszentrum Jülich im Rahmen der JARA die Nachwuchspreise JARA Excellent Junior und Best Master.


mehr

Human Brain Project
JARA am europäischen Megaprojekt zur Simulation des menschlichen Gehirns beteiligt.
JARA-Newsletter
Ab sofort versenden wir regelmäßig unseren JARA-Newsletter. Nach dem Link finden Sie unser Archiv, in dem Sie zukünftig alle Ausgaben unseres Newsletters lesen können.