Detailed Investigation of Liquid Sheet Breakup


Ein detailiertes Verständnis der physikalischen und chemischen Prozesse bei der Dieseleinspritzung sind maßgeblich erforderlich um Emissionen und Schadstoffe von Verbrennungsmotoren zu senken. Im Speziellen lässt der Vorgang, welcher den Dieseleinspritzstrahl in kleine Tröpfchen zerlegt noch viele Fragen offen, welche durch hochgenaue Simulationen und detailreiche Visualisierung beantwortet werden soll. (Projekt und Bild: Cross-Sectional Group "Immersive Visualization"mehr

Strömungslöser ZFS im High Q Club vertreten

Der modulare Strömungs-löser ZFS, der in Zusammenarbeit mit dem Aerodynamischen Institut der RWTH Aachen im SimLab "Highly Scalable Fluids & Solids Engineering" angewendet wird, ist in den exklusiven High Q Club aufgenommen worden. 

JARA-HPC Veranstaltungen zum Thema "Simulation"

Die JARA Veranstaltungen zum Thema Simulation informieren interessierte Studenten sowie Wissenschaftler aller Fakultäten über Seminare, Vorträge und Workshops aus dem Bereich der Simulationswissenschaften. 


JARA Nachwuchspreise


Im Rahmen der Jülich Aachen Research Allianz (JARA) möchten das Forschungszentrum Jülich und die RWTH Aachen gemeinsam den exzellenten wissenschaftlichen Nachwuchs fördern. Hierzu vergibt das Forschungszentrum Jülich im Rahmen der JARA die Nachwuchspreise JARA Excellent Junior und Best Master.


mehr

Human Brain Project
JARA am europäischen Megaprojekt zur Simulation des menschlichen Gehirns beteiligt.
JARA-Newsletter
Ab sofort versenden wir regelmäßig unseren JARA-Newsletter. Nach dem Link finden Sie unser Archiv, in dem Sie zukünftig alle Ausgaben unseres Newsletters lesen können.