Prof. Wolfgang Schröder zum RWTH Fellow 2014 ernannt


Gemeinsam mit sieben Kollegen der RWTH nahm JARA-HPC Direktor Wolfgang Schröder (4. v.l.) am 10. November die Ernennung zum „RWTH Fellow 2014" entgegen. Mit dieser Auszeichnung würdigt die Hochschule herausragende Forschungsleistungen. Begründet wurde die Ernennung von Professor Schröder mit dessen „herausragenden wissenschaftlichen Leistungen auf dem Gebiet der Strömungsmechanik“ sowie der gleichzeitig „großen Verdienste für die RWTH im Rahmen der Weiterentwicklung und strategischen Ausrichtung der Hochschule“. (Bild: Thilo Vogel) mehr

JARA-HPC auf der SC14 in New Orleans

Auf der diesjährigen Supercomputing Conference in New Orleans präsentieren die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler von JARA-HPC ihre Arbeit. Unter dem Titel „HPC matters“ finden vom 16. bis 21. November vielfältige Sessions und Workshops zu verschiedenen Schwerpunktthemen des High Performance Computings statt.

JARA-HPC Veranstaltungen zum Thema "Simulation"

Die JARA Veranstaltungen zum Thema "Simulation" informieren interessierte Studenten sowie Wissenschaftler aller Fakultäten über Seminare, Vorträge und Workshops aus dem Bereich der Simulationswissenschaften.


Energylandscape

Im Kooperationsprojekt zwischen RWTH Aachen und Forschungszentrum Jülich, der Jülich Aachen Research Alliance, wurde durch Mitarbeiter/Innen des E.ON Energy Research Centers eine umfassende Übersicht der Forschungskompetenzen von Instituten dieser beiden Einrichtungen für den Bereich der Energieforschung erarbeitet.

Mehr

Human Brain Project
JARA am europäischen Megaprojekt zur Simulation des menschlichen Gehirns beteiligt.
JARA-Newsletter
Ab sofort versenden wir regelmäßig unseren JARA-Newsletter. Nach dem Link finden Sie unser Archiv, in dem Sie zukünftig alle Ausgaben unseres Newsletters lesen können.