JARA-HPC auf der ISC 2014


JARA-HPC ist ist auch in diesem Jahr wieder auf der International Supercomputing Conference (ISC) in Leipzig vertreten. Neben der aktiven Beteiligung an Conference Sessions und Tutorials informieren die JARA-HPC Wissenschaftler auch in diesem Jahr wieder auf dem JARA Messestand u. a. über ihre Aktivitäten im Bereich OpenMP, MPI Applications und Gehirn-Visualisierung. Die ISC ist eine der weltweit wichtigsten Konferenzen und Ausstellungen zu den Themen Hochleistungsrechnen, Netzwerke und Speicher. mehr

"Destinguished Professorship" für Prof. Richard Dronskowski 

Prof. Dronskowski, wissenschaftlicher Leiter des JARA-HPC SimLabs "ab initio Methoden in der Chemie und Physik", erhält eine Förderung im Rahmen des "Distinguished Professor-ship" Programms der RWTH Aachen. Neben ihm werden zwei weitere Wissenschaftler der RWTH gefördert, darunter auch JARA-HPC Mitglied Prof. Matthias Wuttig.

JARA-HPC Veranstaltungen zum Thema "Simulation"

Die JARA Veranstaltungen zum Thema "Simulation" informieren interessierte Studenten sowie Wissenschaftler aller Fakultäten über Seminare, Vorträge und Workshops aus dem Bereich der Simulationswissenschaften.


Energylandscape

Im Kooperationsprojekt zwischen RWTH Aachen und Forschungszentrum Jülich, der Jülich Aachen Research Alliance, wurde durch Mitarbeiter/Innen des E.ON Energy Research Centers eine umfassende Übersicht der Forschungskompetenzen von Instituten dieser beiden Einrichtungen für den Bereich der Energieforschung erarbeitet.

Mehr

Human Brain Project
JARA am europäischen Megaprojekt zur Simulation des menschlichen Gehirns beteiligt.
PostDoc Stelle
Die JARA Sektion HPC vergibt Stelle als PostDoc – Scientific Visualization of Large-Scale Simulation Data
JARA-Newsletter
Ab sofort versenden wir regelmäßig unseren JARA-Newsletter. Nach dem Link finden Sie unser Archiv, in dem Sie zukünftig alle Ausgaben unseres Newsletters lesen können.