Die Nutzung von CO2 als Kohlenstoffquelle an der Schnittstelle von Chemie und Energie


Auf dem Workshop „Integrating CO2 in the Value Chain – The Role of Chemistry“-Meeting  in Brüssel hatten die Preisträger des European Sustainable Chemistry Awards Gelegenheit, mit Vertretern des EU Parlaments, der Kommission, sowie von NGOs und Industrieverbänden die Herausforderungen und Chancen der stofflichen Nutzung von CO2 zu diskutieren. mehr

Gelebte Campusidee - Initialzündung für Elektrische Netze der Zukunft

Dank eines überzeugenden Forschungskonzepts und namhafter industrieller Partner hat der Forschungscampus Elektrische Netze der Zukunft (FEN) Ende September aus dem Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) eine Förderzusage über zehn Millionen Euro erhalten.

Triebstränge für Windenergieanlagen mit mehreren schnelldrehenden Generatoren

Im Rahmen des Forschungsvorhabens „RapidWind: Hochdrehzahl-Mehrfachgenerator-Triebstrang für Multi-Megawatt Windenergieanlagen“ werden alternative Konzepte zur herkömmlichen Technik von Windenergieanlagen konzipert.


JARA-SOFT Gründungskolloquium


Anlässlich der Gründung der Sektion JARA-SOFT (Soft Matter Science) findet am 13. Mai 2015 das Gründungskolloquium statt. Im Rahmen des Kolloquiums stellen Gründungsmitglieder die Sektion und die zukünftigen Aktivitäten vor. Wissenschaftliche Vorträge hochkarätiger Sprecher geben zusätzlich einen Einblick in das Forschungsgebiet.

mehr

Human Brain Project
JARA am europäischen Megaprojekt zur Simulation des menschlichen Gehirns beteiligt.
JARA-Newsletter
Ab sofort versenden wir regelmäßig unseren JARA-Newsletter. Nach dem Link finden Sie unser Archiv, in dem Sie zukünftig alle Ausgaben unseres Newsletters lesen können.