Sinnvolle Pausen


Menschen mit Tinnitus hören permanent ein störendes Geräusch. Auslöser sind Fehlsteuerungen im Gehirn, die durch überaktive, synchron arbeitende Nervenzellverbände verursacht werden. JARA-BRAIN Wissenschaftler Prof. Dr. Dr. Peter Tass hat mit der akustischen CR Neuromodulationsmethode eine erfolgversprechende Therapie entwickelt. Jüngste Forschungsarbeiten zeigen nun, dass sich die Behandlungstechnik durch ausreichend lange Pausen zwischen den Nervenzellstimulationen sogar mit sehr schwachen Stimulationen weiter verbessern lässtmehr

Auszeichnung für JARA-BRAIN Direktor Prof. Dr. N. Jon Shah

Prof. Dr. N. Jon Shah erhält den mit 300.000 Dollar dotierten Veski Innovation Fellowship 2014/2015 von der Monash University Melbourne, Australien.

„Erwachsenwerden ist nicht immer einfach“

Seelische Erkrankungen zählen zu den häufigsten Erkrankungen bei Kindern und Jugendlichen. Interview mit der JARA-BRAIN Wissenschaftlerin Prof. Dr. Beate Herpertz-Dahlmann.


Sitzung der Berufungskommissionen zur Bestellung der künftigen JARA-Direktoren

Der Wissenschaftlich-technische Rat (WTR) des Forschungszentrums Jülich veranstaltet am 10. April 2015 die gemeinsame Sitzung der Berufungskommissionen zur Bestellung der künftigen JARA-Direktoren am Forschungszentrum Jülich. Die Kommission tagt im Hörsaal der Zentralbibliothek im Forschungszentrum Jülich.

mehr

Human Brain Project
JARA am europäischen Megaprojekt zur Simulation des menschlichen Gehirns beteiligt.
JARA-Newsletter
Ab sofort versenden wir regelmäßig unseren JARA-Newsletter. Nach dem Link finden Sie unser Archiv, in dem Sie zukünftig alle Ausgaben unseres Newsletters lesen können.