Simulation Laboratories (SimLabs)

In den letzten Jahren wurde zunehmend deutlich, dass die Anwendersoftware in rechnergestützen Forschungsgebieten hinter den Hardware-Entwicklungen für Hochleistungsrechner hinterherhinkt. Es gibt zwar weltweit mehrere Petaflop-Höchstleistungsrechner, es wird jedoch immer schwieriger, sie mit einzelnen Anwendungen effizient zu nutzen. In diesem Zusammenhang sind große Anstrengungen gefordert, um Anwendern in diesen Wissenschaften die Lösung hochkomplexer wissenschaftlicher Probleme durch den Einsatz von Höchstleistungsrechnern der neuesten Technologie zu ermöglichen. 

Dieser Herausforderung tritt JARA-HPC gemeinsam mit dem Jülich Supercomputing Centre (JSC) entgegen: In den sogenannten Simulationslaboratorien (SimLabs) verbinden wir fachspezifische Forschung mit den notwendigen Methoden für das hochparallele Rechnen auf Hoch- und Höchstleistungsrechnern. Drei solcher SimLabs sind momentan in JARA-HPC eingerichtet: