Copyright:

Für die Internet-Seiten der JARA liegen Copyright und alle weiteren Rechte beim Forschungszentrum Jülich GmbH und der RWTH Aachen. Die Weiterverbreitung, auch in Auszügen, für pädagogische, wissenschaftliche oder private Zwecke ist unter Angabe der Quelle gestattet (sofern nichts anderes an der entsprechenden Stelle ausdrücklich angegeben). Eine Verwendung im gewerblichen Bereich ist ohne ausdrückliche Zustimmung der JARA nicht gestattet.

Ansprechpartner: JARA Pressereferent

Haftungsausschluss:

Inhalt der eigenen Seiten

Wir haben die Internet-Seiten der JARA sorgfältig zusammengestellt. Allerdings übernehmen wir keine Gewähr oder Haftung für die Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit der angebotenen Informationen.

Links auf externe Seiten:

Die Internet-Seiten des Forschungszentrums enthalten Links auf die Web-Seiten Dritter. Diese Links auf die Web-Seiten Dritter stellen keine Zustimmung zu deren Inhalt dar. Die JARA hat keinen Einfluss auf die aktuelle oder zukünftige Gestaltung dieser Seiten. Wir übernehmen daher keine Haftung für die Verfügbarkeit oder den Inhalt solcher Web-Seiten und keine Haftung für Schäden, die aus der Nutzung solcher Inhalte entstehen.

Datenschutz:

Bei jedem Zugriff eines Nutzers auf eine Seite aus dem Angebot der JARA und bei jedem Abruf einer Datei werden Daten über diesen Vorgang in einer Protokolldatei gespeichert. Diese Daten sind nicht personenbezogen; wir können also nicht nachvollziehen, welcher Nutzer welche Daten abgerufen hat. Personenbezogene Nutzerprofile können daher nicht gebildet werden. Die gespeicherten Daten werden nur zu statistischen Zwecken ausgewertet. Eine Weitergabe an Dritte findet im Falle eines solchen Zugriffs nicht statt.

ERC Starting Grant für Prof. Hendrik Bluhm


JARA-FIT Wissenschaftler Prof. Hendrik Bluhm ist einer derjenigen, die in der letzten ERC Ausschreibung erfolgreich waren. Bluhm ist Leiter des Lehrstuhls für Experimentalphysik und II. Physikalisches Institut der RWTH Aachen, dementsprechend hat seine Arbeit den Fokus auf Quantenmechanik.

Mehr

EU- und ERC-Förderung
Da die Fördermöglichkeiten unterschiedlicher Projektideen sehr vielfältig sind, ist es besonders wichtig, aus dem großen Angebot die passende Förderung für die eigene Forschungsidee zu finden. Einer möglichst persönlichen Beratung der Wissenschaftler kommt damit eine besondere Bedeutung zu. Als EU-Forschungsreferentin unterstützt Andrea Stockero Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler bei der Beantragung von Projekten im Rahmen von Horizon 2020.
JARA-Newsletter
Ab sofort versenden wir regelmäßig unseren JARA-Newsletter. Nach dem Link finden Sie unser Archiv, in dem Sie zukünftig alle Ausgaben unseres Newsletters lesen können.