Local Organization Committee


Markus Morgenstern, RWTH Aachen University
(Conference chair)

Detlev Grützmacher, Forschungszentrum Jülich
(Conference chair)

Rainer Waser, RWTH Aachen University
(Conference Chair)

Wolfgang Albrecht, Forschungszentrum Jülich
(Organization Chair)

 

Home

Registration

Poster List

Program

Topics

Travel

Hotel

Venue



Steering Committee

Prof. Stefan Blügel, Forschungszentrum Jülich

Prof. Alexander Böker, RWTH Aachen University

Prof. Thomas Brückel, Forschungszentrum Jülich

Prof. Richard Dronskowski, RWTH Aachen University

Prof. Gernot Güntherodt, RWTH Aachen University

Prof. Carsten Honerkamp, RWTH Aachen University

Prof. Uwe Klemradt, RWTH Aachen University

Prof. Paul Kögerler, RWTH Aachen University

Prof. Peter Loosen, RWTH Aachen University

Prof. Siegfried Mantl, Forschungszentrum Jülich

Prof. Riccardo Mazzarello, RWTH Aachen University

Prof. Joachim Mayer, RWTH Aachen University

Prof. Wilfried Mokwa, RWTH Aachen University

Prof. Andreas Offenhäusser, Forschungszentrum Jülich

Prof. Georg Roth, RWTH Aachen University

Prof. Claus. M. Schneider, Forschungszentrum Jülich

Prof. Herbert Schoeller, RWTH Aachen University

Prof. Ulrich Simon, RWTH Aachen University

Prof. Christoph Stampfer, RWTH Aachen University

Prof. Stefan Tautz, Forschungszentrum Jülich

Prof. Knut Urban, Forschungszentrum Jülich

Prof. Andrei Vescan, RWTH Aachen University

Prof. Matthias Wuttig, RWTH AachenUniversity

Nanoelectronic Days 2015 - Anmeldung gestartet

Am 27. April 2015 starten die “Nanoelectronic Days 2015“ und versprechen interessante Vorträge von hochkarätigen internationalen Referenten. Der Fokus liegt in diesem Jahr auf „Green-IT“. Ziel ist eine Diskussion mit weltweit führenden Wissenschaftlern zum Thema zukünftige, energieeffiziente Informationstechnologien.
Die Abstract Submission endet am 15. März, Anmeldungen sind bis zum 12. April möglich.

Mehr

Human Brain Project
JARA am europäischen Megaprojekt zur Simulation des menschlichen Gehirns beteiligt.
JARA-Newsletter
Ab sofort versenden wir regelmäßig unseren JARA-Newsletter. Nach dem Link finden Sie unser Archiv, in dem Sie zukünftig alle Ausgaben unseres Newsletters lesen können.