07.10.2014

JARA-Forum Zukunftsperspektiven 03

Unter dem Titel "Die Transformation des Energiesystems" präsentiert die Jülich Aachen Research Alliance die Arbeit ihrer Sektion JARA-ENERGY in Berlin.
10.07.2014

Save the Date: Ringvorlesung „Wat is’n Dampfmaschin‘?“

Am Donnerstag, den 10. Juli findet die nächste Veranstaltung der Ringvorlesung statt. JARA-ENERGY Wissenschaftler Prof. Hans Josef Allelein trägt zum Thema „Wo steht Deutschland jetzt nach der Energiewende“ vor. Der Vortrag findet von 16:15 bis 17:45 Uhr im Hörsaal LU, Gebäude Luft- und Raumfahrt und Leichtbau, in der Wüllnerstraße 7 statt.
08.07.2014

RWTH Aachen ist Mitglied im Dual Career Netzwerk Rheinland

Jüngstes Mitglied im Dual Career Netzwerk Rheinland ist die RWTH Aachen und unterstützt somit zukünftig die beruflichen Entwicklungschancen von akademischen Paaren.
30.06.2014

Call for Presentations – 6. NRW Nano-Konferenz

6. NRW Nano-Konferenz mit "Call for Presentations" in den Bereichen Neue Werkstoffe, Gesundheit, Energie, Architektur & Bauwesen, Sicherheit & Gesellschaft oder Elektronik. Bewerbungsfrist bis: 30.06.2014
25.06.2014

Spannender Workshop zum Thema „Elektrochemische Speicher“

Am 25. und 26. Juni 2014 findet der Workshop „Elektrochemische Speicher“ statt. Ausgerichtet wird die Veranstaltung von den beiden Profilbereichen Materials Science and Engineering und ECPE, sowie von JARA-ENERGY.
13.06.2014

Jülicher Kolloquium: Suche nach kosmischen Teilchenbeschleunigern

Am 13. Juni 2014 lädt JARA-FAME Wissenschaftler Prof. Hans Ströher zum Jülicher Kolloquium ein. Thema ist die Herkunft hochenergetischer, kosmischer Teilchen, die auf unsere Erde treffen.
13.04.2014

Seed Fund Call 2014 für JARA-ENERGY

Um wissenschaftliche Projekte im Forschungsbereich Energie zu unterstützen, vergibt die Sektion JARA-ENERGY Seed Funds an insgesamt drei thematisch passende Projekte.
News 15 bis 21 von 47

Gründung der JARA-Institute


Am 1. April stand das SuperC der RWTH Aachen ganz im Zeichen der Jülich Aachen Research Alliance (JARA). Vor rund 90 Zuhörern wurden die neuen JARA-Institute präsentiert, in denen Aachener und Jülicher Wissenschaftler zu drängenden Fragen unserer Zeit forschen werden. mehr

EU- und ERC-Förderung
Da die Fördermöglichkeiten unterschiedlicher Projektideen sehr vielfältig sind, ist es besonders wichtig, aus dem großen Angebot die passende Förderung für die eigene Forschungsidee zu finden. Einer möglichst persönlichen Beratung der Wissenschaftler kommt damit eine besondere Bedeutung zu. Als EU-Forschungsreferentin unterstützt Andrea Stockero Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler bei der Beantragung von Projekten im Rahmen von Horizon 2020.
JARA-Newsletter
Ab sofort versenden wir regelmäßig unseren JARA-Newsletter. Nach dem Link finden Sie unser Archiv, in dem Sie zukünftig alle Ausgaben unseres Newsletters lesen können.